Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Impressum
minimieren

Alle Artikel

03

PUR-Lintorf ist NRW-Meister

Zum letzten Ligaspieltag am 30. September 2012 fuhr die erste Mannschaft als Spitzenreiter nach Gestringen mit dem Ziel die Spitze zu verteidigen und sich somit für die Bundesliga-Aufstiegsrunde zu qualifizieren. Unglücklicherweise fehlten am letzten Spieltag unsere starken Jugendlichen, da diese zum internationalen Einsatz für den DPV nach Alicante geflogen waren. Aus diesem Grund benötigten wir einen Ersatzspieler, den uns die zweite Mannschaft netterweise zur Verfügung gestellt hatte. Friedhelm Poetter spielte am letzten Spieltag mit uns in Gestringen.

In der ersten Runde begegnete uns der Aufsteiger aus Neuenrade. Während das Triplette zunächst in Führung ging, lag das Triplette-Mixte nach zwei Aufnahmen 0:7 zurück. Die Mixte-Mannschaft fand jedoch nach diesem Rückstand zu ihrem gewohnten starken Spiel zurück und gewannen souverän mit 13:8. Im anderen Triplette hatte Neuenrade längst den Anschluss gefunden und es wurde noch mal eng, letztendlich behielt Lintorf mit 13:10 doch die Oberhand. Mit zwei Triplette-Siegen hatten wir für einen Rundensieg schon mal gut vorgesorgt. Den Rundensieg holte das Doublette-Mixte mit einem sicheren 13:1. Das erste Doublette war mit 13:3 auch schnell für uns entschieden. Im letzten Doublette kämpften sowohl die Linorfer als auch die Neuenradener um die letzten Punkte zum Sieg. Dieser ging mit 10: 13 an Neuenrade. Somit hieß der Endstand dieser Runde 4:1 für Lintorf.

Als wir unsere Doublettes beendet hatten bahnte sich auch so langsam ein Ende in der Begegnung Köln gegen Münster an. Das letzte Doublette in dieser Begegnung lief und es stand nach Spielen 2:2. Für uns war der Ausgang dieser Partie deswegen so wichtig, da unser direkter Verfolger Köln bei einer Niederlage keine Chance mehr haben sollte, uns einzuholen. In der letzten Aufnahme gelang es Münster tatsächlich mit einem Matchball, der genau richtig auf dem Gefälle zum Liegen kam, 13:11 zu gewinnen. Mit diesem Sieg waren wir schon vor der letzten Runde Meister der NRW-Liga!!

In der letzten Runde gegen Münster gelang es uns erneut beide Tripletten zu gewinnen. Ebenfalls holten wir uns zwei Doublettesiege und gaben nur das eine Doublette mit 12:13 an. Somit hatten wir mit einem zweiten 4:1-Sieg einen schönen Abschluss unserer Ligasaison gefunden.

Nun geht es für die erste Mannschaft am 27. Und 28.10.2012 zur Bundesliga-Aufstiegsrunde in die Düsseldorfer Halle. Hier messen wir uns mit den Meistern der anderen neun Landesligen, von denen letztendlich die drei besten in die Bundesliga aufsteigen werden. Keine leichte Aufgabe für unsere erste Mannschaft, aber vielleicht kann sie ja vom Heimvorteil profitieren und hoffentlich wird sie durch das Anfeuern des heimischen Publikums beflügelt.


Lintorf1: Marc May, Moritz Leibelt, Ana Casado (MF), Bernd Reimers
Moritz Rosik, Niklas Flocken, Daniel Schmitz
Rechts: Ersatzspieler Friedhelm Poetter

Kategorien: Liga, 1. Mannschaft
  
Layout based on YAML