Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Impressum
minimieren

Alle Artikel

13

Sieben Jugendliche fahren zur Deutschen Jugendmeisterschaft

  • Sieben Jugendliche fahren zur Deutschen Jugendmeisterschaft
  • Lintorfer Pétanque-Verein stellt das größte Kontingent in NRW
  • Petanque-Union Ratingen Lintorf mit großer Tradition bei Deutschen Meisterschaften

Berlin ist immer eine Reise wert! Sieben Jugendliche der Pétanque-Union Ratingen-Lintorf wurden für die Deutschen Jugendmeisterschaften durch den Landesverband NRW nominiert. Auf einer der größten Boule-Anlagen Deutschlands wird am kommenden Wochenende das größte Jugendevent in dieser Sportart stattfinden. Die deutschen Meisterschaften, als nationaler Höhepunkt, haben bei den Lintorfer Jugendlichen einen besonderen Stellenwert. Mit den Titeln von Moritz Leibelt, Niklas Flocken und auch Julia Reimers im Rücken vertreten die jungen Aktiven einen Verein mit großer erfolgreicher Tradition.


​v.li. hintere Reihe: Petra Leibelt (Betreuerin), Tim Trepte, Nicole Leibelt, Rudi Geiger (Betreuer)
vordere Reihe: Timur Bohn, Denise Reimers, Jan Luca Odenwälder, Joana Odenwälder
es fehlt: Finja Rieks

Gespielt wird in Berlin in drei verschiedenen Altersklassen. Vertreten wird der Verein in diesem Jahr durch Nicole Leibelt, Denise Reimers, Joana und Jan Luca Odenwälder, Finja Rieks, Tim Trepte sowie Timur Bohn. Begleitet werden die Lintorfer Aktiven durch Petra Leibelt und Rudi Geiger. Wir wünschen den sieben Startern dass auch in diesem Jahr Berlin eine Reise wert ist.

Kategorien: Jugend
  
Layout based on YAML