Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Impressum
minimieren

Alle Artikel

05

Spielbericht 1. Spieltag der 1. Mannschaft

Nach einer äußerst "ungemütlichen" Saison 2015 gingen wir dieses Jahr mit neuer Motivation in den ersten Spieltag der Saison 2016. Aufgrund der Babypause von Ana haben wir im Vorfeld noch unsere Mannschaft mit Julia Reimers verstärkt. Sie hat in den letzten Jahren bei unseren Oldies in der Regionalliga gespielt und wurde jetzt "befördert".

Somit spielen dieses Jahr in der ersten Mannschaft Julia Reimers, Niklas Flocken, Moritz Leibelt (Kapitän), Daniel Casado, Gudrun Deterding und Bernd Reimers.

Die Auslosung ergab, dass wir direkt in der ersten Spielrunde gegen den Aufsteiger Essen Stadtgarten 1 spielen durften. Aus den Erfahrungen des letzten Jahres war das für uns ein Pflichtspiel. Mit zwei Damen in der Mannschaft bieten sich so manche Team-Konstellationen an. Moritz und Niklas, die in diesem Jahr für die Mannschaftsaufstellungen verantwortliche sind, haben uns auch selbst direkt überrascht. Im Trip-Mixte spielte Gudrun mit Moritz und Daniel. Das normale Triplette Julia mit Niklas und Bernd.
Der Spielverlauf beim Trip-Mixte gestaltete sich anfänglich ein wenig zäh, aber dann konnten Beide Triplettes doch recht deutlich gewinnen. 13:7 für's Trip-Mixte und 13:3 für das normale Triplette.
Auch bei den Doublettes wurde anders als in der Vorsaison aufgestellt. Julia und Niklas spielten das Mixte 13:5, Gudrun und Moritz das 1. Doublette 13:5 und Bernd mit Daniel das 2. Doublette 13:4.
Somit konnten wir die 1. Runde mit 5:0 gewinnen. Ein gelungener Einstieg in die Saison.

In der zweiten Runde trafen wir auf Gelsenkirchen Balistique 1. Die Triplette Runde wurde in der gleichen Aufstellung wie in der ersten Begegnung gespielt. Das normale Triplette konnte sich ohne große mühe mit 13:2 durchsetzen. Das Triplette-Mixte gestaltete sich äußerst ausgeglichen. Nach und nach konnten wir uns eine kleinen Vorsprung auf 12:9 herausspielen. Dann kam leider ein kleiner Total-Ausfall mit 5½ verspielten Kugeln und der Gegner hatte noch fünfe auf der Hand. Leider gelang Balistique (erst) mit der letzten gespielten Kugel der benötigte vierte Punkt in dieser Aufnahmen. Das Spiel wurde somit 12:13 verloren. Schade!

Auch bei den Doublettes veränderten wir nichts an der Team-Aufstellung. Das Doublette-Mixte mit Julia und Niklas ging wieder recht schnell mit 13:9 für uns aus. Bernd und Daniel verloren aber leider im direkten Gegenzug mit 9:13. Es stand nun also 2:2 und das Doublette Mixte würde die Entscheidung bringen müssen. Bei hoher Führung gelang dem Gegner ein 5er und kam mit einem Schlag bis auf zwei Punkte heran (11:9). Gudrun und Moritz ließen sich aber nicht verrückt machen und konnten den Sack am Ende mit 13:9 zumachen.

Nach 2 gespielten Begegnungen und 2 Siegen stehen wir nun auf dem 2. Tabellenplatz hinter dem Top-Favoriten Düsseldorf sur place. Ein seit langem mal wieder guter Einstieg in die Liga-Saison! So darf es weiter gehen LoL.


H: Anne Frömling (hat uns beim BPV-Cup ausgeholfen), Moritz Leibelt, Niklas Flocken, Bernd Reimers, Daniel Casado
V: Julia Reimers, Gudrun Deterding

Kategorien: Liga, 1. Mannschaft
  
Layout based on YAML