Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Datenschutz   |   Impressum
minimieren

Ankündigungen

31

BPV-Cup: 3. Runde am 30.08.2014

Am 30. August fuhren Ana Casado, Moritz Leibelt, Daniel Schmitz, Wolfgang Weißner, Bernd und Julia Reimers nach Delbrück zum BPV-Cup. Nach knapp zwei Stunden Fahrzeit wurden wir sehr freundlich von unserem Gegner in Empfang genommen. Gespielt wurde auf einer kleinen Fläche direkt in der Stadtmitte. Da vier Bahnen vorhanden waren mussten wir in der Tête-à-tête-Runde umschichtig spielen. Der Boden war sehr glatt und die Bahnen hatten seitliches Gefälle. Die TàT-Runde ging ausgeglichen aus. Ana, Julia und Wolle konnten ihre Spiele gewinnen, während die anderen teilweise sehr knapp verloren. Im Doublette konnten Ana und Daniel sicher gewinnen, während Wolle und Moritz leider ihr Spiel abgeben mussten. Julia und Bernd gingen in Führung allerdings gelang es dem Gegner bei 10:8 die letzten fünf Punkte durch starkes Legespiel zu holen. Somit mussten beide Tripletten gewonnen werden. Ziemlich deutlich gelang dies Julia, Wolle und Bernd. Im anderen Triplette mussten sich allerdings Ana, Moritz und Daniel ebenso deutlich geschlagen geben. Somit ist Lintorf aus dem BPV-Cup ausgeschieden.

Sportliches Fazit: Wir haben alle nicht konstant genug gespielt. Gerade im Legen waren die Delbrücker auf ihren Heimbahnen oft besser. Und das allerletzte Quäntchen Glück hat auf unserer Seite auch ab und an gefehlt.

Vielen Dank an die Delbrücker, die wirklich ein exzellentes Buffet mit vielen selbstgemachten Köstlichkeiten aufgefahren haben. Zubereitet nicht nur von den Spielern, sondern auch von den zuguckenden Vereinskollegen. Und Glückwunsch an Delbrück, die sich selbstverständlich riesig über den Einzug in die nächste Runde gefreut haben.

Kategorien: Turnierberichte
  
Layout based on YAML