Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Datenschutz   |   Impressum
minimieren

Ankündigungen

31

3. Spieltag NRW-Liga

Der 3. Spieltag führte die erste Mannschaft nach Duisburg zum SV Siemens Mülheim. Zum ersten Mal konnte Lintorf 1 vollständig mit Ana Casado, Gudrun Deterding, Niklas Flocken, Moritz Leibelt, Bernd Reimers und Daniel Schmitz spielen. Da Gudrun nach der langen Verletzungspause noch im Trainingsrückstand ist, half uns wie am 2. Spieltag Wolfgang Weißner aus. Die erste Runde musste gegen Goch bestritten werden. Hier konnte das Triplette-Mixte (Ana, Bernd, Daniel) gewonnen werden, während das andere Triplette (Wolle, Moritz, Niklas) an Goch ging. Im Doublette mussten sich Wolle und Bernd schnell geschlagen geben. Ana und Daniel lagen 8:12 zurück, drehten ihr Spiel jedoch noch auf 13:12. Im letzten Doublette von Moritz und Niklas sah es mit 11:7 gut aus, allerdings holten sich die Gocher mit fünf Punkten die Führung zum 11:12. Die letzte Aufnahme ging mit hervorragenden Schüssen und Legekugeln mit zwei Punkten an uns. Damit hatten wir Goch 3:2 äußerst knapp geschlagen.

Die nächste Runde bescherte uns Düsseldorf sur place als Gegner. Im Triplette spielten Gudrun, Moritz und Niklas stark auf und gewannen. Im anderen Spiel holten Ana, Bernd und Daniel mit sehr gutem Spiel den Sieg nach Lintorf. Im Doublette mussten sich Moritz und Niklas gegen gute Düsseldorfer geschlagen geben. Mit einer starken konstanten Leistung konnten Gudrun und Bernd gewinnen und den Gesamtsieg gegen Düsseldorf sichern. Im Doublette-Mixte war es bei Ana und Daniel ausgeglichen. Letztlich ging das Spiel knapp an Düsseldorf.

Mit diesen beiden Siegen sind wir an der Tabellenspitze. Auf dem 2. Platz steht sieggleich Marl (Link zur Tabelle).

Am letzten Spieltag (28.09.2014 in Neuenrade) warten dann als letzte Gegner Essen-Kettwig und Krefeld-Kretanque auf uns.

Kategorien: Liga, 1. Mannschaft
  
Layout based on YAML