Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Datenschutz   |   Impressum
minimieren

Pressearchiv

Neben einer Veröffentlichung auf der PUR-Lintorf Seite (Beiträge mit der Rubrik Presse) werden die Artikel natürlich an die unterschiedlichsten Medien versendet. Hier gibt es neben den Print-Medien wie Rheinische Post auch die Wochenblätter wie z.B. den Dumeklemmer.



Sehr viel Platz nimmt mittlerweile die Veröffentlichung in den Internetzeitungen ein.

Sicherlich handelt es sich immer nur um einen Bericht, der zu einem speziellen Ereignis versendet wurde. Die Darstellung ist dann aber oft unterschiedlich. So wirkt der gleiche Bericht in einer anderen Aufbereitung plötzlich wieder neu und interessant.

Der breit gefächerte Presseverteiler hat dazu geführt, das wir auch außerhalb von Ratingen in der Bevölkerung sehr stark wahrgenommen werden.

Zeitschriften:

Internetzeitungen:

Hier im Pressearchiv könnt Ihr alle in der Presse veröffentlichten Artikel wieder finden:

minimieren

Presse

01

80 Teilnehmer beim 5. Lintorfer Sandhasenturnier

  • 80 Teilnehmer beim 5. Lintorfer Sandhasenturnier
  • Miguel Casado und Wolfgang Weißner auf Platz 2
  • 4 Lintorfer Finalteilnahmen

Die 5.Auflage des Sandhasenturniers am vergangenen Sonntag lockte 80 Boulespieler auf die Anlage am Beeker Hof. Gespielt wurde in der Formation Doublette (2 Sportler pro Team). Bei sommerlichen Temperaturen lieferten sich die 40 Paarungen in 3 Vorrunden und der anschließenden K.o. Runde viele spannende Spiele.

Besonders erfolgreich waren in diesem Jahr die Teams der Pétanque-Union Ratingen-Lintorf. Am besten kamen Miguel Casado und Wolfgang Weißner durch das Heimturnier. Leider verloren die beiden das Finale des A-Turniers mit 8:13. Der 2. Platz bedeutete die beste Lintorfer Platzierung. Im B-Turnier konnten auch Niklas Flocken und Marc May das Finale erreichen. Hier kam es zu einem reinen Lintorfer Duell gegen Regina und Friedhelm Poetter. Das Ehepaar musste sich hier deutlich mit 0:13 geschlagen geben. Auch im D-Turnier konnte sich eine Lintorfer Paarung bis in das Finale durchkämpfen. Der Vorsitzende von PUR-Lintorf Daniel Schmitz sorgte mit seinem Partner Dirk Fank in diesem Endspiel mit 13:3 für einen weiteren Lintorfer Sieg. 3 Lintorfer Mannschaften in den Finals zeugen von der hohen Spielstärke der Lintorfer Pétanque Spieler. Alle anwesenden Sportler haben einen tollen Turniertag erlebt und werden auf jeden Fall im nächsten Jahr beim 6. Sandhasenturnier wieder dabei sein.


Madjid Khoufache und Gerd Helmerich (KfK Münster) / Miguel Casado und Wolfgang Weißner (PUR-Lintorf)

Kategorien: Presse
  
Layout based on YAML