Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Datenschutz   |   Impressum
minimieren

Pressearchiv

Neben einer Veröffentlichung auf der PUR-Lintorf Seite (Beiträge mit der Rubrik Presse) werden die Artikel natürlich an die unterschiedlichsten Medien versendet. Hier gibt es neben den Print-Medien wie Rheinische Post auch die Wochenblätter wie z.B. den Dumeklemmer.



Sehr viel Platz nimmt mittlerweile die Veröffentlichung in den Internetzeitungen ein.

Sicherlich handelt es sich immer nur um einen Bericht, der zu einem speziellen Ereignis versendet wurde. Die Darstellung ist dann aber oft unterschiedlich. So wirkt der gleiche Bericht in einer anderen Aufbereitung plötzlich wieder neu und interessant.

Der breit gefächerte Presseverteiler hat dazu geführt, das wir auch außerhalb von Ratingen in der Bevölkerung sehr stark wahrgenommen werden.

Zeitschriften:

Internetzeitungen:

Hier im Pressearchiv könnt Ihr alle in der Presse veröffentlichten Artikel wieder finden:

minimieren

Presse

22

Nicole Leibelt, Jan Luca Odenwälder und Denise Reimers gewinnen Bronze beim GRAND PRIX de Düsseldorf

Das Jugendteam der Pétanque-Union Ratingen-Lintorf konnte beim GRAND PRIX de Düsseldorf- den offenen Düsseldorfer Stadtmeisterschaften- mit dem dritten Platz einen tollen Erfolg verbuchen.

Der GRAND PRIX ist Teil des alljährlich stattfindenden Festivals de Pétanque am Düsseldorfer Rheinufer mit über 1000 Teilnehmern. Vor der einzigartigen Kulisse der Düsseldorfer Altstadt erstreckt sich die Bandbreite vom Hobbyspieler bis hin zu Aktiven mit Weltklasseformat. Nicole, Jan-Luca und Denise, alles Eigengewächse aus der Lintorfer Jugend, spielten ein überragendes Turnier. Selbst Mannschaften mit Spielern aus der NRW Liga konnten im Turnierverlauf bezwungen werden.

Leider ging das Halbfinale am späten Abend gegen die späteren Sieger, mit 10:13 nach toller Aufholjagt knapp verloren. Trotz der Niederlage freuten sich die drei riesig über den dritten Platz bei einem so großen Turnier.

Kategorien: Presse
  
Layout based on YAML