Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Impressum
minimieren

Liga 3. Mannschaft

14

Abschlussbericht 3. Mannschaft

Bericht der 3. Mannschaft vom 4. Spieltag.

Auch am letzten Spieltag konnten Monika und Klaus nicht mitspielen. Diesmal hat uns Annegrete geholfen. In der 1. Runde gegen Wuppertal 2 konnte nur das Doublette mit Markus und Niklas gewinnen. Wolle im Tète a téte und Helen, Annegrete und Friedhelm im Triplette mussten feststellen, dass die Gastgeber ihre Plätze halt besser kannten.

In der 2. Runde gegen Tabellenführer Benrath 2 ging nur das Téte a téte von Wolle verloren.

Dann folgte ein klares 3:0 gegen Düsseldorf 5.

Die 4. Runde ging mit 1:2 an Gerresheim 1. Das sollte die einzige Niederlage für Markus und Niklas bleiben. Aber jetzt war Gerresheim an uns vorbei.

Im letzten Spiel ging es gegen Solingen 4. Wolle hatte im Téte a téte gegen Bernd keine Chance. Unser Held des 3.Spieltag kämpfte diesmal wohl mehr mit dem Boden als mit den Gegnern. Das Triplette hatte schon lange gewonnen, denn auch in der letzten Runde war es so, dass Helen und Annegrete immer schön abwechselnd die sehr guten Kugeln gespielt haben. Nun musste das Doublette die Entscheidung bringen. Noch lagen Markus und Niklas vorn. Solingen gewann mehrere Aufnahmen und vergab eine Reihe von Matchkugeln. Bei 12:12 legte Solingen die 1. Kugel etwa 1 Meter durch. Markus machte es besser, denn seine Kugel blieb 50 cm schräg vor der Zielkugel liegen. Auf einmal zeigen die Solinger Nerven und wollten den Punkt unbedingt legen. Dies misslang auf diesem schwer zu spielenden Boden. Die beiden Jungen wurden von den umstehenden Zuschauern zu Recht für ihre großartige Spielweise gelobt. Da Gerresheim inzwischen gegen Wuppertal 2 verloren hatte, stürmten auf einmal die Gratulanten auf uns zu, denn der 2. Platz reicht zum Aufstieg in die Bezirksliga.

Alle drei Jugendlichen haben sich - wie schon im letzten Jahr - glänzend weiterentwickelt.

Kategorien: 3. Mannschaft
  
Layout based on YAML