Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Impressum
minimieren

Meisterschaft Doublette Mixte

08

Doublette-Mixte-Meisterschaft 2014

Für die diesjährigen Qualifikationsturniere gingen im Doublette-Mixte am 05.07.2014 12 Lintorfer Teams an den Start. Das Qualifikationsturnier im Niederrhein hatten wir spontan übernommen, da das Gelände von Düsseldorf sur place auf Grund von Sturmschäden noch nicht zugänglich war. Das bedeutete Heimvorteil für 11 Teams auf der einen Seite und auf der anderen Seite die üblichen Ausrichtungsaufgaben wie Auf-/Abbau, Bewirtung, Salate und Kuchen zubereiten. Wieder einmal wurden wir von nicht spielenden Helfern unterstützt, so dass der Tag für uns und die Gäste reibungslos verlief. Vielen Dank an dieser Stelle dafür!

In Lintorf gingen 47 Teams an den Start. Um sich für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren, musste man sich am Ende unter den ersten 16 wiederfinden. Die Qualifikation gelang gleich 6 Lintorfer Teams und der Sieger des Qualifikationsturniers ging ebenfalls nach Lintorf:

1. Ana Casado / Daniel Schmitz; 6 Siege
3. Annegret Tillmann / Miguel Casado; 5 Siege
5. Nicole Leibelt / Moritz Rosik; 5 Siege
7. Julia Reimers / Niklas Flocken; 4 Siege
12. Petra Leibelt / Rudi Geiger; 4 Siege
14. Gaby und Peter Hahnemann; 4 Siege
18. Irene Francke / Manfred Probst; 3 Siege
21. Mila und Wolle Weißner; 3 Siege
35. Anne Frömling / Bernd Reimers; 2 Siege
37. Conny Timmermann / Dieter Luck; 2 Siege
43. Martina Meißler / Dirk Flocke; 2 Siege

Beim Qualifikationsturnier Ruhrgebiet qualifizierten sich Ursula Settner und Helmut Müdder mit 4 Siegen ebenfalls für die Landesmeisterschaft.

Die Landesmeisterschaft fand am 06.07.2014 beim PCC Köln statt. Hier erwischten gleich drei Teams einen sehr guten Start. Julia und Niklas gewannen die ersten drei Spiele und kamen erst gegen Sarah Vierhaus und Steffen Kleemann in der 4. Runde ins Straucheln. Das Spiel wurde verloren, die letzten beiden Runden gingen dann allerdings wieder an Julia und Niklas.

Ana und Daniel sowie Nicole und Moritz gewannen gleich die ersten vier Spiele und trafen dann ungeschlagen in der 5 Runde aufeinander. Hier kamen sowohl legend als auch schießend zunächst Nicole und Moritz auf der tückischen Bahn besser zurecht und gingen in Führung. Dann steigerten Ana und Daniel ihre Leistung und bekamen ihre Chancen, die sie nutzen. Am Ende hieß es dann 13:9 für Ana und Daniel, so dass die beiden im letzten Spiel um den Landesmeistertitel standen.

Nicole und Moritz holten in der letzten Runde noch den 5. Sieg, der ihnen den 3. Platz bei der Landesmeisterschaft bescherte. Ein toller Erfolg, insbesondere für die 14-jährige Nicole bei einer Seniorenmeisterschaft.

Ana und Daniel standen, wie den Tag zuvor gegen Ewelina Eckl und Kamel Bourouba im letzten Spiel um den Gesamtsieg. Diesmal zeichnete sich allerdings kein so deutlicher Ausgang für die beiden Lintorfer aus. Im Gegenteil sie gerieten 4:9 in Rückstand. Ana und Daniel kämpften sich schlussendlich mit 13:10 zum Landesmeister Doublette-Mixte!

Für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft musste ein Rang unter den ersten 21 erreicht werden. Hier die Lintorfer Platzierungen:

1. Ana Casado / Daniel Schmitz; 6 Siege
3. Nicole Leibelt / Moritz Rosik; 5 Siege
6.
Julia Reimers / Niklas Flocken; 5 Siege
45.
Ursula Settner / Helmut Müdder; 2 Siege
49.
Gaby und Peter Hahnemann; 2 Siege
57.
Annegret Tillmann / Miguel Casado; 2 Siege
60.
Petra Leibelt / Rudi Geiger; 1 Sieg

Am 19./20 Juli geht es für die Qualifizierten in Karlsruhe bei der Deutschen Meisterschaft weiter.

  
Layout based on YAML