Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Impressum
minimieren

Turnierberichte

28

Wolfgang und Daniel verteidigen Stadtmeistertitel

Am Sonntag, den 25.03.2012 wurde bei herrlichem Wetter die Stadtmeisterschaft von Duisburg ausgetragen. Wolfgang Weißner und Daniel Schmitz traten als Team zur Titelverteidung an.

Es wurden zunächst 4 Vorrunden im Schweizersystem gespielt, anschließend Halbfinale, Finale. Die ersten beiden Runden konnten zunächst souverän gewonnen werden (13:0 und 13:7). In der dritten Runde ging es dann gegen ein Team des ehemaligen Vereins (Homberger TV) von Daniel, Wilhelm Kahmann und Andre Gentges. Das spiel war sehr lange ausgeglichen, doch beim Stande von 9:9 verließ uns irgendwie die Konzentration, was der Gegner auch sofort auszunutzen wusste. Die dritte Runde ging leider verloren.

Da nur die besten Vier ins Halbfinale einziehen würden, mussten wir nun die letzte Vorrunde gewinnen. Gesagt, getan! Mit dem dritten Sieg und einer guten Differenz wurden wir Zweiter der Vorrunde.

Im Halbfinale spürte man, dass Wolfgang den Titel unbedingt verteidigen wollte. Mit sehr gutem Legespiel rettete er so manche Aufnahme, in der Ich wohl eher das schöne Wetter genoss. Dieses Halbfinale konnten wir mit 13:7 gewinnen.

Im Finale angekommen wollten wir nun die großen Pokale mit nach Hause nehmen. Unser Gegner (Petra und Christian Dedy) konnte am Anfang gut gegenhalten. Nach ein paar Aufnahmen zeigte sich dann aber doch, wer den größeren Biss hatte. Mit 13:6 konnten sich Wolfgang und Daniel den Duisburger Stadtmeister-Titel zum zweiten Mal hintereinander erspielen.

Ein schöner Boule-Tag!

Kategorien: Turnierberichte
  
Layout based on YAML